Kuscheliges Hafenkitz-Kissen

Kuscheliges Hafenkitz-Kissen

Jedes Kind braucht sein eigenes Kuschelkissen, oder? Ich selbst habe – ungelogen – auch heute noch mein allerliebstes Kindheits-Kissen im Schrank. Ein rotes Auto mit einem süßen Bärchen. Es ist zwar mittlerweile zu sehr in die Jahre gekommen, um es noch zu benutzen, aber ich würde es auch niemals nie wegwerfen. Geschenkt bekommen habe ich es mit 4 Jahren und seitdem hat es mich immer begleitet. Wenn es nicht so sehr zerfleddert wäre, würde ich es euch sogar mal zeigen, aber das kann ich euch nicht antun!

Deshalb nähe ich gerne Kissen als Geschenk für die Kinder um mich herum. Für mein Patenkind habe ich vor einiger Zeit schon die Kuschelkissen aus dem megatollen Hafenkitz-Baumwollstoff genäht. Leider gibt es die Vorlagen nicht mehr. Eine tolle Idee finde ich die Druckvorlagen, mit denen mal ganz einfach ein süßes Kissen nähen kann.

Stoff: Alles für Selbermacher*

Hafenkitz

Damit es auch so richtig kuschelig wird, habe ich die Rückseite mit einem Wellness-Fleece genäht. So weich…

Das große Kissen habe ich mit einem Reißverschluss versehen, damit das Innenkissen einfach herausgenommen und der Bezug gewaschen werden kann.

Hafenkitz
Hafenkitz

Verlinkt bei: Creadienstag, Kissenparade, HoT, Show me what you love, KiddiKram

*Affiliate-Link: durch den Kauf über diesen Link erhalte ich eine minimale Provision. Für dich ändert sich am Preis aber gar nichts 🙂

1 Kommentar

  • Daniela
    29. Januar 2019 7:47

    Ein sehr schönes Kissen hast Du da genäht. Ich hab mich sehr gefreut, dass Du es bei der Kissenparty verlinkt hast. Vielleicht hast Du auch noch Lust, es bei Made for girls zu zeigen?

    Liebe Grüße Daniela

Kommentare