Kissenparade

Kissenparade

Es ist mal wieder Zeit für eine kleine Kissenparade! Zwar ist es schon eine ganze Weile her, aber ich möchte euch nicht die süßen Wendekissen von Aprilkind vorenthalten, die letztes Jahr nun für ein Geschwisterpaar als Geschenk nähen durfte. Ich nähe diese Kissen so unglaublich gerne als Geschenk, denn sie haben das Wendedetail als ganz besonderes Highlight inne.

Kissenparade

Die Baumwollstoffe mit Chevron-Streifen sind in zartem rosa- und mintfarbenen Pastelltönen gehalten. Dies in Kombination mit den passenden unifarbenen Stoffen finde ich einfach zauberhaft. Es muss nicht immer knalligbunt sein, oder?

Die Kissen haben die Maße 40 x 40 cm und haben einen praktischen verdeckten Reißverschluss.

Kissenparade

Seit kurzem habe ich neue Labels aus Leder (von Dortex – kann ich wirklich nur empfehlen!) und habe diese mit einem einfachen Handstich angebracht. Die Labels sind relativ klein und unauffällig – ich liebe sie 🙂

Auf der Vorderseite habe ich je ein süßes Tiermotiv geplottet sowie den Namen der Täuflinge. Auf der Rückseite ist dann lediglich das Taufdatum geplottet – ich mag es einfach relativ schlicht. Und die Tiermotive selbst sind jedesmal für die Kleinen ein echtes Highlight. Ich freue mich, wenn die Kleinen mit den Kissen kuscheln – das ist die schönste Freude für mich!

Diese Taufe ist zwar schon ein Weilchen her, aber vor kurzem war dann noch die Taufe meines kleinen Neffens. Weil er doch sehr viel kleiner ist, gab es für ihn unter anderem ein kleines Babyset – bestehend aus einer Pumphose, einem passenden Lätzchen mit Herzapplikation und einem Mützchen. Einfach putzig!

Babyset

 

Verlinkt bei: Creadienstag, DienstagsDinge, HoT, Herzangelegenheiten

Kommentare

Gemäß der neuen Datenschutzgrundverordnung haben wir unsere Datenschutzbestimmungen geändertzu den Datenschutzbestimmungen
+