Umhängetasche Ajan – der praktische Alltagsbegleiter aus ReLeda

Umhängetasche Ajan – der praktische Alltagsbegleiter aus ReLeda

Die Tasche Ajan hat sich in meinem Alltag schon oft als praktischer Alltagsbegleiter bewiesen. Ob im Büro oder beim Einkaufen, die Größe und das geräumige Innenfach sind einfach herrlich. Denn ich schleppe generell immer zu viele Dinge mit mir herum, aber ich bin mir sicher, da bin ich nicht alleine 😉

Ich liebe es, meine Taschen aus unterschiedlichen Materialien zu fertigen und deshalb habe ich mir nun eine Ajan aus ReLeda genäht.

Was ist ReLeda?

ReLeda besteht aus recycelten Lederresten aus der Möbel und Schuh-Industrie und Latex. Sie werden geschreddert und neu verpresst. Dadurch erhält das Material die trendige Sprenkel-Optik. Es ist besonders formstabil und auch mehrlagig leicht zu vernähen. Die Empfindlichkeit des Stoffes erinnert an klassisches Leder oder Kunstleder, das bedeutet, dass die Nähnadel Löcher im Stoff hinterlässt und eine größere Stichlänge verwendet werden sollte, damit der Stoff nicht perforieren kann. Man kann aber eine normale Nähnadel verwenden und benötigt keine spezielle Ledernadel. Wie bei Leder/Kunstleder sollte man ein Teflonfüßchen verwenden, damit der Stoff besser gleitet.

Tasche ReLeda

Da das Material sehr fest ist, habe ich keine extra Verstärkung aufgebügelt, die Tasche hat auch so einen schönen Stand. Ich wollte die Tasche sehr schlicht halten, daher habe ich auf die aufgesetzten Taschen verzichtet. Das Vorderteil ist aus hellem ReLeda genäht und der Rest aus der dunklen Variante des ReLedas.

Ein besonderes Highlight sind die goldenen Taschenkarabiner und die passenden Buchschrauben (eine Anleitung für Buchschrauben findest du >>hier<<). Auch beim Metallsteckschloss* bin ich natürlich bei Gold geblieben. In der Innentasche habe ich die kleine Reißverschlusstasche, wie im Ebook vorgesehen, eingearbeitet. Das ist ein absolutes Muss für mich, denn sonst würde ich meine Schlüssel und mein Handy vermutlich nie wieder finden!

ReLeda Ajan

Die Innentasche ist aus einem gemusterten Baumwollstoff gefertigt, das einen hübschen farbigen Kontrast zu der relativ schlichten Außentasche bildet.

Durch den geraden Schnitt und die Variationsmöglichkeiten der Taschen (aufgesetzte Tasche vorne, Reißverschlusstasche hinten und innen) sowie den verschiedenen Verschlussmöglichkeiten, kann man sich mit jeder Ajan eine neue Version nähen. Auch für Männer ist diese Tasche klasse geeignet!

cover_ajanDas Ebook kannst du sowohl im Shop (einfach auf das Bild klicken) oder auch bei Makerist und Dawanda kaufen. Tolle Beispiele der Umhängetasche findest du auch auf Pinterest: Kundenfotos Ajan.
*Affiliate-Link (mit einem Einkauf über diesen Link erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich aber an den Kosten rein gar nichts!)

Kommentare